Was ist AMPR.ORG?

Die Domain AMPR.ORG steht weltweit allen Funkamateuren zur Verfügung, um ihre AMPRNet-Hosts und andere mit dem Amateurfunk in Zusammenhang stehende Netzwerkgeräte registrieren zu können. Auf nichtkommerzieller Basis streben Funkamateure die Konstruktion eines eigenen, möglichst auf Hochfrequenzverbindungen basierenden, weltweiten TCP/IP-Netzes an.

In den meisten Ländern gibt es einen lokalen Koordinator, der für die Zuteilung einer oder mehrerer IP-Adressen an die Funkamateure des jeweiligen Landes zuständig ist und die Master-Hostliste pflegt. Es existiert keine formale Organisation für diese Aufgaben. Es ist auch keine kostenpflichtige Mitgliedschaft in einer solchen erforderlich, um als Funkamateur an eine eigene IP-Adresse innerhalb der AMPR.ORG Domain zu kommen. Alle erforderliche Arbeit wird innerhalb der Ausübung ihres Hobbies von Freiwilligen übernommen.

Betrieb, Management und Konnektivität des teilnehmenden Hostsystems obliegt allein der Verantwortung des Funkamateurs, dem die IP-Nummer im Rahmen der Koordination überlassen wurde.

Funkamateure, die eine IP-Adresse innerhalb der AMPR.ORG Domain benötigen, können sich an den zuständigen, lokalen Koordinator wenden. AMPR.ORG ist kein Ersatz für den Erwerb eines persönlichen Domainnamens. Die Domain dient ausschliesslich zur Verwendung innerhalb des Amateurfunkdienstes.